in Sportwetten

BITCOIN STILL KING: TRADING BITCOIN CIRCUIT DOMINANCE ON BINANCE REMAINS ABOVE 40%

Der Krypto-Börsenriese Binance hat kürzlich seinen monatlichen Bericht veröffentlicht, der zeigt, dass die Dominanz des Bitcoin-Handels seit fünf aufeinanderfolgenden Monaten über 40% auf der Plattform hält.

DOMINANZ BITCOIN CIRCUIT DES BITCOIN-HANDELS HOCH

Laut Binance Research stellt Bitcoin Circuit die Dominanz des Bitcoin-Handels den jeweiligen Volumenbeitrag des Bitcoin-Handels, mit ihm als Basiswährung, im Verhältnis zum gesamten Spotvolumen auf der Plattform über einen bestimmten Zeitraum dar.

Die Marktübersicht der Börse vom November zeigt, dass diese Kennzahl im November über der 40%-Marke geblieben ist, mit einem leichten Anstieg von 1,45% gegenüber dem Oktoberniveau. Es ist der fünfte Monat in Folge, in dem die Dominanz des BTC-Handels an der Börse 40% erreicht hat, während der August mit 45,45% der höchste ist.

Der Marktanteil von Bitcoin hat laut Tradingview.com inzwischen den größten Teil des Monats bei 68-69% verbracht. Selbst mit einer Korrektur von 47% ist Bitcoin in Bezug auf die Marktdominanz stark geblieben, während die Altcoins, insbesondere ETH und XRP, vernichtet wurden.

Die Studie fügte hinzu, dass BTC im November um 17,5% zurückging, wobei Altmünzen erhebliche Preisrückgänge aufwiesen. Einige wie Litecoin sind im vergangenen Monat fast 30% zusammengebrochen.

Sie führte weiter aus, dass sich der Dumping des Ethereum-Preises, der zu einem monatlichen Verlust von 20% führte, positiv auf die DeFi ausgewirkt habe, wobei der kumulierte Betrag der ETH einen Höchststand von 4,4 Millionen erreicht habe. Maker gab den Multi-Collateral Dai frei, der zusammen mit dem Single Collateral Dai operiert, der in Sai umbenannt wurde.

BINANCE WÄCHST WEITER

Der Rest des Berichts war weitgehend Binance-orientiert und behandelte Themen wie die Erweiterung der BUSD-Paare um Tron, EOS, Stellar und Cardano. Im November gab es nur zwei neue Angebote, Cortex und ARPA Chain, und vier neue Paare wurden an Binance DEX gelistet. Das Volumen an der dezentralen Börse ist jedoch zurückgegangen und lag am Ende des Monats bei nur 1,3 Millionen Dollar.

Binance-Futures zeigten jedoch den gegenteiligen Trend, da sie weiterhin wachsen, da der unbefristete BTC/USDT-Kontrakt im November ein durchschnittliches tägliches Volumen von 920 Millionen US-Dollar hatte. Das Open Interest ist stetig gestiegen und schloss den November mit einem Anstieg von 95% gegenüber dem Stand vom 31. Oktober.

Bitcoin Circuit Rugby

Die Bitcoin- und Krypto-Börse startete Ende November ihren zweiten unbefristeten Vertrag für Ethereum und bietet eine 50fache Hebelwirkung. Die Optionen für den Margenhandel wurden ebenfalls um IOTA und Tezos erweitert.

Der Bericht kam zu dem Schluss, dass es sich um einen negativen Monat für die Krypto insgesamt mit dem Exchange-Hack, China Durchgreifen, und die damit verbundenen Medien FUD.