Tag: 31. Mai 2020

Analyst „überraschte“ Bitcoin Cash, nachdem die Hash-Rate um 30% gesunken war, aber BCH-Befürworter schlägt zurück

Bitcoin Cash (BCH) hat nach seiner Halbierung am 8. April einen Rückgang der Haschrate erlitten. Obwohl das Netzwerk keine unerwünschten Folgen erlitt, hält es ein Kryptoanalytiker für überraschend, dass die umstrittene Kryptowährung noch keinen „groß angelegten“ Angriff erlitten hat. Ist das machbar? Yassine Elmandjra, Kryptoanalyst bei der datengesteuerten Investmentfirma ARK Invest, twitterte am 24. Mai,…

© All Right Reserved